Anlass-Spenden - Kinder, Nepal. © UMN
Kinder, Nepal. © UMN

Freude schenken mit Anlass-Spenden

Anlass-Spende: Ihr Glück mit anderen teilen

Geburtstag, Taufe oder Hochzeit können Anlass sein, um privat Spenden für einen guten Zweck zu sammeln. Auch zu Jubiläen und Geburtstagen verzichten Familien auf Geschenke und helfen Menschen in Not.

Egal ob ein (runder) Geburtstag, ein Jubiläum, eine bestandene Prüfung, die eigene Hochzeit, die Geburt oder die Taufe eines Kindes – all dies sind schöne Anlässe, um gemeinsam mit Familie, Freuden und lieben Menschen zu feiern und dabei Gutes zu tun. Denn Glück ist doppelt so schön, wenn man es mit anderen teilt.

Mit Ihrer Spende anlässlich Ihres Festtags schenken Sie Menschen in unseren Projekten ebenfalls einen Grund zur Freude und geben ihnen eine Chance auf eine bessere Zukunft.

So kommt Ihre Spende an

Schon in Ihrer Einladung können Sie auf Ihren Spendenwunsch hinweisen. Dazu vereinbaren Sie vorab mit uns ein Kennwort, unter dem Ihre Gäste spenden können. Sollten Ihre Gäste direkt an die Gossner Mission spenden wollen, geben Sie bitte unsere Bankverbindung zusammen mit dem Kennwort an. Im Idealfall ist es der Name eines Projektes sowie Ihr eigener Nachname, damit wir die eingegangenen Spenden zweifelsfrei zuordnen können.  

Jeder Gast, der gespendet hat, erhält eine Spendenbescheinigung von uns, sofern er seine vollständige Adresse angibt. Wenn Sie möchten, erhält zudem jeder Gast einen Dankbrief von uns. Darüber hinaus erhalten Sie auf Wunsch von uns eine Liste der Spenderinnen und Spender, so dass Sie sich auch selbst bei diesen bedanken können.

Wenn Sie das Geld während Ihrer Feier selbst sammeln möchten, können Sie dafür eine Spendenbox oder einen Korb aufstellen, in den Ihre Gäste ein Kuvert mit dem Spendenbetrag und ihrer Adresse hineinlegen. Im Anschluss überweisen Sie den Gesamtbetrag. Wünschen Ihre Gäste eine Spendenbescheinigung, senden Sie uns bitte eine Liste mit den jeweiligen Adressen und Spendensummen zu.

Gern stellen wir Ihnen kostenloses Informationsmaterial über die Gossner Mission oder zum Projekt zur Verfügung, das Sie Ihren Einladungen beilegen oder bei der Feier zur Mitnahme auslegen können.

Viele Menschen, die Spenden zu einem besonderen Anlass überweisen, freuen sich erfahrungsgemäß, wenn sie später mehr erfahren über die Organisation und über den Verbleib ihrer Spende. Unser Vorschlag daher: Fragen Sie doch Ihre Gäste, ob wir diese auch weiterhin über unsere Arbeit informieren dürfen. Dann senden wir ihnen bis auf Widerruf gern unsere Zeitschrift „Gossner.“ kostenlos und unverbindlich zu.

Mit Ihrer Anlass-Spende schenken Sie Menschen weltweit die Chance auf ein Leben in Würde!