Seite drucken · Suche · Kontakt · Newsletter · Sitemap · Impressum

Weltwärts: Die Perspektive wechseln


Fremde Kulturen entdecken, neue Lebens- und Glaubensgewohnheiten kennen lernen, sich selbst in einem neuen Umfeld erproben – diese und viele weitere Erfahrungen ermöglicht die Gossner Mission jungen Menschen mit ihren Angeboten für Freiwillige. Für ein ganzes (oder auch ein halbes) Jahr entsendet sie gemeinsam mit ihren Partnern Deutsch-Indische Zusammenarbeit e.V. (DIZ) bzw. Brot für die Welt Interessierte nach Indien oder Sambia.   Dies wird möglich über das „weltwärts“-Freiwilligenprogramm des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Die Gossner Mission hält Verbindung zu zahlreichen Partnerkirchen und christlichen Organisationen. Gemeinsam mit diesen engagiert sie sich für eine friedliche und gerechte Welt.  Die Ökumenischen Freiwilligen wirken mit in Gemeinden und Schulen, in Diakonie-Einrichtungen und in der kirchlichen Jugendarbeit. Sie bringen sich mit großem Engagement, mit ihren Ideen und individuellen Begabungen, in die Projekte und Partnerschaften ein.