Seite drucken · Suche · Kontakt · Newsletter · Sitemap · Impressum
Gossner Mission: Mission mit Herz und Hand
Die Gossner Mission steht an der Seite der Ausgegrenzten und Marginalisierten. Gemeinsam mit unseren Partnern setzen wir uns dafür ein, dass Menschen in Würde und Gerechtigkeit leben, dass sie aus dem christlichen Glauben Hoffnung schöpfen und im Vertrauen auf Gott ihre eigenen Wege selbstbestimmt gehen können. In Übersee und in Deutschland.

Damit wirken wir in der Tradition unseres Missionsgründers Johannes E. Gossner, der vor mehr als 170 Jahren das erste evangelische Krankenhaus in Berlin gründete und zugleich Missionare in die Welt sandte: Handwerker, die die christliche Botschaft verkündeten, aber auch handfeste Hilfe brachten und für die Rechte der Armen stritten. Gossner Mission – das ist Mission mit Wort und Tat, mit Herz und Hand. Von Anfang an.
Gossner Mission Aktuell
Gemeinsamer Gottesdienst: Abschied und Anfang

Mit dem Epiphaniasgottesdienst starten Gossner Mission und Berliner Missionswerk traditionell gemeinsam ins Jahr: Am Dienstag, 6. Januar 2015,18 Uhr, wird in der Berliner Marienkirche der frühere Direktor der Gossner Mission, Dr. Ulrich Schöntube, verabschiedet, während Pfarrer Dr. Patrick Schnabel als neuer Beauftragter für den Kirchlichen Entwicklungsdienst im Berliner Missionswerk in sein Amt eingeführt wird. Predigen wird der lippische Landessuperintendent Dietmar Arends. Anschließend findet ein Empfang im Roten Rathaus statt, zu dem die Missionsfreunde herzlich eingeladen sind.
(Berlin, 16.12.2014)
Weiterlesen >>
Gossner Kirche: Neuer Mann an der Spitze

Nach spannender Wahl steht fest: Johan Dang (Foto) ist der neue Leitende Bischof unserer indischen Partnerkirche, der Gossner Kirche. Sein Vorgänger, Bischof Nelson Lakra, zieht sich in den Ruhestand und in seine Heimat Assam zurück. Bischof Dang, aus der Südwest-Diözese stammend, ist vielen Gossner-Freunden von zahlreichen Besuchen in Deutschland bekannt. „Ich danke für alle Unterstützung in den zurückliegenden Jahren und freue mich auf künftige gute Zusammenarbeit“, so Dang unmittelbar nach der Wahl. Zu den ersten Gratulanten vor Ort gehörte Wolfram Walbrach, Projektkoordinator der Gossner Mission.
(Berlin/Ranchi, 15.12.2014