Aktuelles

Chaurjahari: Hilfe für Frauen in den Bergen

Nepal

Regelmäßig bricht ein Team des Krankenhauses Chaurjahari (Nepal) zu Bergeinsätzen in entlegene Orte auf. Beim ersten Einsatz des Jahres 2023 wurden rund 800 Menschen untersucht und behandelt. Im Fokus dabei: die Gesundheit von Frauen und Kindern.  

Mehr erfahren >>

Assam: Erfolgsprojekt geht in dritte Phase

Indien

Das ländliche Entwicklungsprojekt in Karbi Anglong in Assam (Indien) ist eine Erfolgsgeschichte. Das hat die Evaluierung in 2022 bestätigt. Die Gossner Mission will das Dorfprojekt nun drei weitere Jahre fördern. Start ist im April.

Mehr erfahren >>

Hoffnungsvoll ins neue Jahr gestartet

Begegnungen

„Das Kind in der Krippe hat ein Licht in die Welt gebracht – und dieses Licht verändert alles!“ Beim traditionellen Epiphanias-Gottesdienst fand die Theologin Sarah Vecera Worte der Hoffnung. Die Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey sprach ein Grußwort.

Mehr erfahren >>

Gesundheitsprojekt startet 2023

Nepal

Große Freude bei der Gossner Mission: Sie startet mit einem einzigartigen Gesundheitsprojekt in den Bergen Nepals ins Jahr 2023. Möglich wird dies durch eine Mittelzusage der Else-Kröner-Fresenius-Stiftung in Höhe von 300.000 Euro.

Mehr erfahren >>

Gossner Mission wünscht frohe Weihnachten

Danke

Am Ende eines Jahres voller Krisen und Sorgen dankt die Gossner Mission für alle Begleitung ihrer Arbeit durch Gebete, Engagement und finanzielle Unterstützung. „Wir wünschen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein hoffnungsvolles, friedliches neues Jahr!“

Mehr erfahren >>

Sarah Vecera predigt zu Epiphanias

Begegnungen

Traditionell starten Gossner Mission und Berliner Missionswerk gemeinsam ins Jahr: mit dem Epiphanias-Gottesdienst. Freitag, 6. Januar 2023, in der Berliner Marienkirche. Predigen wird Sarah Vecera. Herzliche Einladung!

Mehr erfahren >>

Frauen stärken und Hunger beenden

Chancengleichheit

Wer Hunger nachhaltig bekämpfen will, muss Frauen stärken und Gleichberechtigung fördern! Zum Tag der Menschenrechte am 10. Dezember fordert die Gossner Mission mehr Engagement zur Gleichstellung von Frauen und Männern.

Mehr erfahren >>

„In Assam wurden Menschenrechte verletzt“

Indien

Mit der Ausweisung der Gossner-Delegation und der Inhaftierung zweier Gossner-Christen in Assam wurde das „Menschenrecht der Religionsfreiheit“ verletzt: Die Zeitschrift „Welt-Sichten“ greift dieses Thema in ihrer Dezember-Ausgabe auf.

Mehr erfahren >>

Bundesverdienstkreuz für Ärztin Elke Mascher

Nepal

Mit ihren Einsätzen im Hospital Chaurjahari engagiert sie sich seit vielen Jahren an der Seite der Menschen in Nepal: Ärztin Dr. Elke Mascher nahm in Filderstadt das Bundesverdienstkreuz entgegen. Die Gossner Mission dankt und gratuliert!

Mehr erfahren >>

In Sorge: Religionsfreiheit in Indien gefährdet

Indien

„Wir sehen mit Sorge, wie die Religionsfreiheit für die christlichen Kirchen in Indien zunehmend eingeschränkt wird“, betont Regionalbischöfin Ulrike Trautwein in einer Solidaritätsnote an Bischof Johan Dang von der indischen Gossner Kirche.

Mehr erfahren >>

Freude in Assam: Wieder auf freiem Fuß

Indien

Frohe Kunde aus Assam: Gossner-Mitarbeiter Mukut Bodra und Pfrarrer Barnabas Terang sind gegen Kaution aus dem Gefängnis freigekommen. „Uns allen fällt ein Stein vom Herzen!“, so Direktor Christian Reiser.

Mehr erfahren >>

Weihnachtsgabe stärkt Kinder und Familien

Spenden

„Familien stärken. Damit die Kinder gesund aufwachsen!“ Unter diesem Motto bittet die Gossner Mission in diesem Advent um Unterstützung. Kindern Hoffnung und Perspektive schenken – das gehört zu den Kernzielen ihrer Arbeit.

Mehr erfahren >>