Aktuelles

Kirchentag in Ostfriesland: MdB Hoppe diskutiert mit

„Wasser ist Leben. Aber kann es auch Bedrohung sein?“ Unter diesen Vorzeichen diskutieren indische Gäste aus der Koel-Karo-Flussregion mit dem Auricher Bundestagsabgeordneten der Grünen, Thilo Hoppe, und dem Direktor der Gossner Mission, Dr. Ulrich Schöntube, beim…

Mehr erfahren >>

Ostfriesen unterstützen Projekt am Koel Karo

Insgesamt 7500 Euro stellen der Sozialausschuss des VW-Betriebsrats Emden und die Firma „Strommixer“ aus Jemgum für das Koel-Karo-Entwicklungsprojekt zur Verfügung. Die Unterstützung aus Ostfriesland – die Summe wird jeweils über drei Jahre gestreckt – soll in die…

Mehr erfahren >>

Kirchentag in Lippe war ein Heimspiel

Über die Arbeit der Gossner Mission ließen sich zahlreiche BesucherInnen beim 2. Ökumenischen Kirchentag in Lippe informieren. Lippischer Freundeskreis und Gossner Mission hatten gemeinsam einen Informations- und Verkaufsstand in der Lipperlandhalle in Lemgo…

Mehr erfahren >>

Wasser schleppen für Sambia: Aktionstag in Bochum

Über Wasserprobleme in Afrika informieren und gleichzeitig Spenden für Brunnenbohrungen sammeln – das waren die Ziele des „Wassertags“, zu dem die Kirchengemeinde Bochum-Stiepel am Samstag eingeladen hatte. Im Zentrum stand der Wasserlauf, bei dem Kinder und Jugendliche…

Mehr erfahren >>

Adivasi-Kunst in Norden: Plakat vorgestellt

Bedrohte Kunst aus Indien wird ab 13. Juni im Weiterbildungszentrum Norden zu sehen sein: Der Norder Superintendent Dr. Helmut Kirschstein und die Öffentlichkeitsreferentin der Gossner Mission, Jutta Klimmt, präsentierten gemeinsam der Presse das Plakat zur Ausstellung…

Mehr erfahren >>

Ranchi: 30.000 Euro für die Bibliothek bewilligt

Über den stolzen Zuschuss von 30.000 Euro für die geplante Erweiterung der Bibliothek kann sich das Theologische College der indischen Gossner Kirche in Ranchi freuen. Auf einen Antrag des College-Leiters Reverend Ekka hat das Evangelische Missionswerk in Deutschland…

Mehr erfahren >>

Gossner Mission gedachte ihres Gründervaters

Mit einer Andacht am Grab Johannes E. Gossners und einem Empfang in der Berliner Elisabeth Klinik gedachten Freunde der Gossner Mission am 30. März des 150. Todestages des Gründervaters. Am Grab wurden nach indischer Sitte Blumen gestreut; beim Empfang dagegen rückte…

Mehr erfahren >>

Regenzeit in Sambia: Angst vor Hunger und Epidemien

Sintflutartige Regenfälle halten die Menschen in Sambia weiterhin in Atem. Im gesamten südlichen Afrika sind seit Beginn der Regenzeit mehrere Dutzend Menschen ums Leben gekommen; mehr als 130.000 wurden obdachlos. Sambia und Mosambik sind zurzeit besonders betroffen.…

Mehr erfahren >>

Naluyanda: Vorschulen machen kräftige Fortschritte

Kräftige Fortschritte gemacht hat der Bau der drei Vorschulen in Naluyanda, dem Gossner-Projektgebiet in Sambia – dank der zahlreichen Spenden, die in den vergangenen Wochen für das Projekt eingingen. Nun allerdings ist die Regenzeit mit Macht hereingebrochen. Die…

Mehr erfahren >>

Gossner Mission unterstützt Friedensprozess

Wieder Bewegung in die festgefahrenen politischen Gespräche in Nepal bringen will Chandra Prakash Gajurel, Sekretär für internationale Fragen der Kommunistischen Partei Nepals. Auf Einladung des Hamburger Nepalteams wird der Parteisekretär u.a. Gespräche mit Vertretern…

Mehr erfahren >>

Nepal: Empfehlungen an die deutsche Politik

Empfehlungen an die Mitglieder des Deutschen Bundestages und an die Bundesregierung verabschiedeten sieben deutsche Organisationen, darunter die Gossner Mission, nach einem Nepal-Fachgespräch in Berlin. Thema: „Nepal in Transition: Peace and Justice?“ Drei…

Mehr erfahren >>

Hecker: Rückblick auf vier Jahre Indien

Seit einigen Wochen sind sie wieder in Indien: Ursula und Dieter Hecker, allen Gossner-Freunden seit vielen Jahren wohlbekannt. Bis März 2007 unterrichten wieder beide am Theologischen College in Ranchi. Es ist ihr fünftes und letztes Jahr dort. Darum blicken sie in…

Mehr erfahren >>