Aktuelles

Nepal schließt erneut Schulen

Corona

Erneut breitet sich das Corona-Virus in Indien und Nepal rasant aus. Nepal schließt daher vorerst seine Schulen. Darunter leiden vor allem die Kinder aus ärmeren Familien. „Diese können kaum am Fernunterricht teilnehmen. In anderen Fällen müssen Kinder arbeiten, damit…

Mehr erfahren >>

Helmut Kirschstein ins Amt eingeführt

Vorsitz

In einem festlichen Gottesdienst in der Französischen Friedrichstadtkirche in Berlin wurde Dr. Helmut Kirschstein offiziell ins Amt des Gossner-Vorsitzenden eingeführt.

Mehr erfahren >>

Verstärkung fürs Jugendzentrum

Sambia

Zu einem dreimonatigen Freiwilligeneinsatz im im Gwembe-Tal (Sambia) bricht in wenigen Tagen eine junge Frau aus Trier auf.

Mehr erfahren >>

Chaurjahari: „Konnten viele Leben retten“

Nepal

78.000 Patienten in der Ambulanz, 1000 Entbindungen und 3100 Operationen: Zum Abschluss des Jahres 2021 bedankt sich das Berghospital Chaurjahri (Nepal) herzlich bei den Spenderinnen und Spendern der Gossner Mission für alle Unterstützung und Ermutigung.

Mehr erfahren >>

Weihnachten: Gesundheit für Mütter und Kinder

Helfen

Gemeinsam gesund bleiben: Unter dieses Motto hat die Gossner Mission seit Beginn der Pandemie ihre Arbeit gestellt. Nun steht in der Adventszeit die Gesundheit von Kindern und Müttern im Fokus.

Mehr erfahren >>

Chaurjahari: Mit aller Kraft gegen Corona

Nepal

Auf ein Jahr voller Herausforderungen blickt das Hospital Chaurjahari in Nepal zurück. „Im zweiten Jahr der Pandemie sind viele unserer Mitarbeitenden zutiefst erschöpft und in großer Sorge, dass auch in Nepal eine weitere Corona-Welle sich aufbauen könnte“, sagt…

Mehr erfahren >>

Projekte und Partnerschaft im Blick

Uganda

Projekte, Partnerschaft und Einführung eines neuen Bischofs: Dies sind die Hintergründe einer Uganda-Reise, zu der eine elfköpfige Delegation der Gossner Mission und des Kirchenkreises Norden in Ostfriesland am 15. November aufgebrochen ist.

Mehr erfahren >>

In Uganda bleiben die Schulen dicht

Uganda

Unter den Folgen der Corona-Pandemie leiden besonders die Kinder. Weltweit. So sollen in Uganda die Schulen geschlossen bleiben, bis eine bestimmte Anzahl von Menschen im Land geimpft ist.

Mehr erfahren >>

Freiwillige aus Indien: Herzlich Willkommen!

Indien

Lange mussten sie warten, doch nun sind die fünf Freiwilligen aus der indischen Gossner Kirche endlich in Berlin gelandet. Sie werden sich ein Jahr lang an unterschiedlichen Einsatzstellen in Deutschland engagieren: in Emden, Bad Salzuflen (Lippe) sowie in drei Berliner…

Mehr erfahren >>

Schräge Takte: Erlös für die Gossner-Arbeit

Helfen

Eine besondere Aktion plant der Lippische Freundeskreis der Gossner Mission für Sonntag, 7. November: Dann lädt das Ensemble Vinorosso gemeinsam mit dem Freundeskreis zu einem Konzert ein.

Mehr erfahren >>

Für die Geschwister beten

Indien

Die indische Gossner Kirche bittet darum, Fürbitt-Anliegen in einen der nächsten Sonntagsgottesdienste mitzunehmen. Seit vielen Jahren tauscht sie im November mit der Ev. Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz Fürbitten aus.

Mehr erfahren >>

Kuratorium fit für die Zukunft

Aufsicht

Das Kuratorium der Gossner Mission verjüngt und erweitert sich. In seiner Herbstsitzung wählte das Gremium 13 Kurator:innen und 12 Stellvertreter:innen für die neue Wahlperiode, die im März 2022 beginnen und sechs Jahre dauern wird.

Mehr erfahren >>