Seite drucken · Suche · Kontakt · Newsletter · Sitemap · Impressum/Datenschutz

Zweiter Gossner-Tag: Mit Tanz, Tee und Beach-Night

Superintendent Detlef Klahr eröffnet Tee-Tafel

Mit Spannung  erwartet: der zweite Gossner-Tag in Ostfriesland. Am Wochenende, 16./17. Juni, ist es soweit. Dann warten am Samstag Infos, Tanz und Tee auf dem Marktplatz in Norden und ab 17 Uhr die Beach Worship Night in der CVJM-Strandhalle. Mit dabei: Gäste des Kirchenkreises Norden aus Uganda sowie The Singing Gossners.  Am Sonntag predigt Gossner-Direktor Christian Reiser  in der Ludgeri-Kirche. „Wir freuen uns auf viele Gäste“, so der Norder Superintendent Dr. Helmut Kirschstein, zugleich zweiter ehrenamtlicher Vorsitzender der Gossner Mission.


Das Programm konkret:

Samstag, 16. Juni:

10.00 Uhr   Eröffnung auf dem Markt durch Bürgermeister Heiko Schmelzle
Ab 10 Uhr  Viele Aktionsstände und Tanz auf dem Markt Mit der Nörder Danzkoppel, The Singing Gossners aus Indien sowie Gästen aus Uganda

Ab 14.30 Uhr  Tee verbindet Völker: Internationale Teetafel auf dem Marktplatz. Eröffnung durch Landessuperintendent Dr. Detlef Klahr

Ab 17 Uhr Beach Worship Night in der Halle „Strandleben“ des CVJM Norden. Eintritt frei.

Sonntag, 17. Juni

10 Uhr „We shall overcome": Gottesdienst in der Ludgerikirche. Mit Gästen aus Uganda und Indien, Musik: Ludgeri Gospel Singers, Predigt: Christian Reiser, Direktor der Gossner Mission

Es laden ein:
Freundeskreis Uganda im Kirchenkreis Norden und der Freundeskreis „Fründ´n van´d Gossner Mission“.
<< zurück