Seite drucken · Suche · Kontakt · Newsletter · Sitemap · Impressum/Datenschutz

Gossner-Kuratorium: Themenschwerpunkt Indien

Indische Gäste stehen Rede und Antwort

Zwei Gäste aus Indien erwartet die Gossner Mission zur Herbstsitzung ihres Kuratoriums, das sich am 5./6. Oktober in Stuttgart vor allem der Situation in Indien und der Partnerschaft zur Gossner Kirche widmen wird. In der Sitzung vertritt Prawin Bage als Direktor des Human Ressource Development Centre in Ranchi die indische Kirche, die traditionell einen Sitz im Kuratorium inne hat. Zudem wird Mumai Phaiga erwartet, der Koordinator des ländlichen Entwicklungsprojektes in Assam. Für beide Gäste ist im Anschluss ein umfangreiches Programm mit Gesprächen in Gemeinden, Einrichtungen und entwicklungspolitischen Organisationen geplant.


Zudem lädt die Gossner Mission Interessierte zu einem Gespräch mit den beiden indischen Gästen ein. Dieses findet am Donnerstag, 11. Oktober, 16.30 Uhr, im Evangelischen Zentrum in Berlin statt.

Adresse:
Georgenkirchstr. 70, 10249 Berlin-Friedrichshain, Haus 2, Ebene 4 (Tram u. Bus „Am Friedrichshain“).

(Berlin, 2.10.2018)
<< zurück