Seite drucken · Suche · Kontakt · Newsletter · Sitemap · Impressum/Datenschutz

DZI-Siegel bestätigt: Ihre Spende kommt an!

Gossner Mission arbeitet transparent und effizient

Freude beim Gossner-Team: Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) hat der Gossner Mission ein weiteres Mal das begehrte DZI-Spendensiegel zuerkannt. Darin bestätigt das DZI der Gossner Mission, dass sie mit den ihr anvertrauten Geldern verantwortungsvoll umgeht und der Umgang mit den Spenden transparent und nachvollziehbar ist. „Das Spendensiegel ist gerade für unser kleines Werk sehr wichtig. Es zeigt unseren UnterstützerInnen, dass sie sich darauf verlassen können, dass ihre Hilfe dort ankommt, wo sie ankommen soll“, betont Öffentlichkeitsreferentin Jutta Klimmt, die auch für den Kontakt zu den Spenderinnen und Spendern verantwortlich ist. „Das Siegel garantiert, dass unser Werk sorgfältig und vertrauenswürdig arbeitet.“



Organisationen, die das DZI-Siegel tragen dürfen, „sind leistungsfähig, arbeiten transparent, wirtschaften sparsam, informieren sachlich und wahrhaftig und haben wirksame Kontroll- und Aufsichtsstrukturen. Auf diese Weise gewährleisten sie, dass die ihnen zufließenden Spenden den gemeinnützigen Zweck erfüllen“, bringt das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) seine Einschätzung auf den Punkt. Rund 230 Organisationen bundesweit tragen zurzeit das DZI-Spenden-Siegel; die Gossner Mission ist eine davon.

Das DZI-Spendensiegel muss jedes Jahr neu beantragt werden; jedes Jahr wird neu geprüft. Die Gossner Mission hatte zu ihrem 175. Jubiläum 2011 das DZI-Siegel zum ersten Mal beantragt und zuerkannt bekommen. Seitdem wird es ihr alljährlich verliehen. (Foto: Mit dem Siegel: Christian Reiser und Dr. Volker Waffenschmidt)
(Berlin, 9.04.2019)

<< zurück