Seite drucken · Suche · Kontakt · Newsletter · Sitemap · Impressum/Datenschutz

Barfuß-Ärztinnen durchbrechen Teufelskreis

Neue Pläne für die Region Govindpur

Armut, Unterernährung, Unwissenheit, Krankheit – viele Menschen im ländlichen Indien sind in einem Teufelskreis gefangen. Hinzu kommt die ärztliche Unterversorgung auf dem Land. Nun gibt es Pläne für die Region Govindpur: Dorfgesundheitsarbeit soll Hygiene- und Ernährungsfragen bewusst machen; zudem sind monatliche kostenlose Untersuchungen sowie die Ausbildung von sogenannten Barfußärztinnen geplant.


„Von gesunder Ernährung haben viele Adivasi (Ureinwohner) auf dem Land noch nie gehört. Sie erklären sich Krankheiten noch immer mit dem Einfluss böser Geister“, betont Dr. Marshallan Lugun. „Bluthochdruck und nicht erkannte Diabetes sind Ursache für zahlreiche Todesfälle – die vermeidbar wären!“ Auch die hohe Zahl der Malaria-Opfer könnte mit einfachen Mitteln verringert werden.

Gemeinsam mit der Jugendorganisation Sarjom will das Ärzte-Team um Dr. Lugun – alle Ärzte sind darin ehrenamtlich engagiert – diese Probleme in der Region von Govindpur angehen. Zunächst soll der frühere Missionsbungalow zur Gesundheitsstation umgestaltet werden. Dann kann die Dorfgesundheitsarbeit richtig starten; die Ausbildung von sogenannten Barfußärztinnen hat schon begonnen. „Mit diesem Paket von Maßnahmen können wir 36.000 Menschen rund um Govindpur nachhaltig erreichen“, so der Arzt.

Bitte unterstützen Sie das Projekt. Ihre Spende schenkt Gesundheit und kann Leben retten!

Projektdauer: 2 Jahre
Projektkosten: 22.700 €
Projektträger: Lutheran Health Care Society – in Kooperation mit Sarjom und der Gossner Mission
Projektziel: Gesundheitsdienste für 36.000 Menschen


Beispiele der konkreten Einzelhilfe:

● Mit 50 Euro schützen Sie 10 Kinder mit Moskitonetzen vor Malaria oder finanzieren Sie 25 Gesundheit-Checks
● Mit 120 Euro schenken bis zu vier Personen eine Augenbehandlung und passende Sehhilfen.
● Mit 250 Euro finanzieren Sie ein Gesundheitscamp in einem abgelegenen Dorf

Unser Spendenkonto:
Gossner Mission, Evangelische Bank
IBAN: DE35 5206 0410 0003 9014 91, BIC: GENODEF1EK1
Stichwort: Gesundheit Govindpur

online spenden >>



<< zurück