Seite drucken · Suche · Kontakt · Newsletter · Sitemap · Impressum/Datenschutz
Chaurjahari: Hilfe für das Hospital in Nepals Bergen
Kinder sitzen vor der Krankenhaustür. Ihre Gesichter sind schmerzverzerrt. Neben ihnen verzweifelte Mütter und Großmütter, kranke Babys auf dem Arm. Manche Patienten sind vier Tage lang über Stock und Stein hierhier gelaufen. Immer in der Hoffnung auf ärztliche Hilfe in dem kleinen Missionshospital von Chaurjahari. Andere kommen mit Lungenentzündungen, mit Tuberkulose oder Lepra, mit Magen-Darm-Infektionen und Wurmerkrankungen. Bitte helfen Sie uns, das kleine Missionshospital in seiner Arbeit für die Armen zu unterstützen!
Weiterlesen
Bergregion: Kinder fördern, Familien stärken
Die Bergregion Mugu in Nepal ist karg und dünn besiedelt. Die Menschen dort müssen mit schwierigsten Bedingungen klarkommen: raues Klima, unwegsame Straßen, keine medizinische Versorgung. Die Analphabetenrate, vor allem die der Frauen, gehört zu den höchsten des Landes. Viele Familien sind extrem arm und unterernährt. Vor allem die Kinder leiden. Das wollen wir ändern! "DREAM" heißt das Projekt, das 2020 startete.
Weiterlesen
Wir bleiben, wenn die Schlagzeilen gehen
Am 25. April 2015 wurde Nepal von einem schweren Erdbeben erschüttert. Tausende Menschen kamen zu Tode; Hunderttausende verloren ihren Besitz, ihre Häuser, ihre Lebensgrundlage. Jahre später leiden viele Menschen in Nepal noch immer - unter den Folgen des Erdbebens, aber auch unter weiteren Katastrophen wie Erdrutschen und Monsun- Überschwemmungen, die alljährlich das Land bedrohen. Die Gossner Mission ist an der Seite der Ärmsten: Wir kümmern uns um die Familien, stärken Frauen und Mädchen und helfen den Bauern, wieder Fuß zu fassen. Und bieten den Traumatisierten psycho-soziale Beratung an.
Weiterlesen
Sagarmatha: Symbol für eine bessere Zukunft
Christen brauchen einen Raum zum Beten. Christen in Nepal brauchen aber auch einen Raum, um ungestört zusammen zu kommen, um sich gegenseitig zu stützen und zu helfen. Das Gemeindehaus der christlichen Sagarmatha-Gemeinde in Kathmandu ist für die Frauen und Männer zum Mittelpunkt ihres Lebens geworden. Doch das Gemeindehaus ist viel zu klein. Die Gemeinde will ein neues errichten.
Weiterlesen