Seite drucken · Suche · Kontakt · Newsletter · Sitemap · Impressum/Datenschutz

Tee trinken und helfen


Das Leben in Karbi Anglong im indischen Bundesstaat Assam ist von jeher hart und beschwerlich. Immer mehr Familien setzen auf Landwirtschaft; sie wollen Teegärten anlegen. Dafür jedoch  brauchen sie Startkapital – in Form von jungen Pflanzen. 250 Teepflanzen kosten 77 Euro – und sind für die Familien der Start in eine bessere Zukunft.

Heute kann Puja Terang (39) wieder lachen. Aber lange Jahre wusste sie nicht, wie sie ihre Kinder großziehen sollte. Puja Terang profitierte jedoch ebenso wie andere Famiilien von einem Projekt, das die Gossner Mission in der Karbi-Region mit unterstützt. Bislang wurden zwölf Dörfer mit rund 630 Haushalten erreicht. Landwirtschaftsexperten reisen regelmäßig in die Region und beraten dort an die 4000 Menschen. Über das Projekt erhalten die Bäuerinnen und Bauern Mittel für kleinere Einkommen schaffende Maßnahmen.

So konnte etwa Familie Joysing das Saatgut für einen Garten kaufen, in dem sie nun 2000 Teepflanzen selbst heranzieht. Andere Dorfbewohner wollen es der Familie gleich tun, denn sie sehen, dass die Arbeit sich auszahlt. 

Die Gossner Mission will das Projekt fortsetzen und ausweiten. Denn noch mehr Menschen in der Region Karbi Anglong hoffen auf eine Perspektive für ihre Zukunft. Bitte schenken Sie Hoffnung! Für morgen.

250 Teepflanzen kosten 77 Euro – und sind für die Familien der Start in eine bessere Zukunft.

Das Geschenk ist als Spende steuerlich abzugsfähig. Sie erhalten eine Spendenquittung nach Ablauf des Kalenderjahres.

Hier geht´s zur Geschenke-Bestellung >>