Seite drucken · Suche · Kontakt · Newsletter · Sitemap · Impressum/Datenschutz
Zum Advent: Aktion "Herzenswünsche" gestartet
Herzenswünsche: So lautet in diesem Jahr die Adventsaktion der Gossner Mission. „Der Advent ist eine Zeit der Besinnung – aber auch eine Zeit der Wünsche“, sagt Direktor Christian Reiser. „Die Wünsche, die die Menschen in unseren Projekten hegen, sind oftmals existenziell – und oftmals ebenso kindlich, wie sie Kinder in Deutschland haben.“ Ob bessere medizinische Versorgung, eine gute Ernte im kommenden Jahr oder ein neuer Kindergarten: Die Gossner Mission bittet um Spenden, um solche Herzenswünsche wahrzumachen.
(Berlin, 27.11.2019)
Hier können Sie sicher online spenden >>
Weiterlesen
Assam: Schule fördert Toleranz zwischen den Religionen
Die Bethesda-Schule in Tezpur/Assam freut sich über ein neues Schulgebäude. Dieses ist eines von mehreren festen Gebäuden, die nach und nach die alten Hütten aus Bambus  ersetzen sollen. Mehr als die Hälfte der Kinder an der Schule kommt aus hinduistischen Elternhäusern. „Ich glaube, dass eine solche christliche Schule viel zur Verständigung zwischen den Religionen beiträgt“, betonte Tobias Treseler, Theologischer Kirchenrat der Lippischen Landeskirche, bei der Einweihungsfeier im indischen Tezpur.
(Berlin, 25.11.2019)
Tobias Treseler vor Ort in Tezpur – hier  im Video >>

Weiterlesen
Jubiläum: Gossner Kirche feiert 100 Jahre
100 Jahre – Anlass zum Feiern! So begeht die indische Gossner Kirche ihre 100-jährige Unabhängigkeit mit einer Reihe von Festivitäten. Die zentrale Jubiläumsfeier findet am 31. Oktober/1. November in Ranchi statt. Aus Deutschland wird dazu eine neunköpfige Delegation der Gossner Mission nach Indien reisen. Zu den Teilnehmenden zählen mehrere kirchenleitende Personen von unterstützenden Landeskirchen. Auf dem Reiseprogramm stehen zahlreiche Gespräche mit VertreterInnen der Gossner Kirche sowie Projektbesuche.
(Berlin, 23.10.2019)
Weiterlesen
Auf den Spuren des Missionsgründers: jetzt online!
„An dieser Stelle hat Johannes Evangelista Goßner gepredigt und mitreißende Aktionen gestartet; hier hat alles begonnen“: Dr. Klaus Roeber, Geschichtsexperte und Ehrenkurator der Gossner Mission, steht unter der luftigen Kuppel der Berliner Bethlehemskirche und erzählt mit großer Verve von den Anfangszeiten des Werkes. Diesmal nicht vor Publikum, sondern vor der Kamera. Der neue Gossner-Film lädt zu einem Berlin-Rundgang auf den Spuren des Missionsgründers ein – jetzt online!
(Berlin, 22.10.2019)
Hier geht´s zum Film >> 

Weltwärts: Ab 2020 Freiwlligenplätze in Uganda
Im Sommer 2020 bietet die Gossner Mission erstmals Plätze für junge Freiwillige in Uganda an. Möglich wird das durch die Kooperation mit dem Berliner Missionswerk. Auch nach Indien entsenden die beiden Missionswerke ab 2020 gemeinsam. Dem hat das Kuratorium der Gossner Mission in seiner jüngsten Sitzung zugestimmt. Wer Interesse an einem Auslandsjahr hat: Noch bis 22. Oktober sind Bewerbungen möglich.
(Berlin, 30.09.2019)
Weiterlesen
<< vorherige Seite 6-10 von 590 nächste Seite >>