Seite drucken · Suche · Kontakt · Newsletter · Sitemap · Impressum/Datenschutz
Jubiläum: Delegation besucht Nordwest-Kirche
100 Jahre Autonomie der indischen Gossner Kirche – ein Anlass zum Feiern. Bevor jedoch die Gossner Kirche im Oktober dieses Jubiläum in Ranchi begeht, lädt die von ihr abgespaltene Nordwest-Gossner Kirche zu Festivitäten am Gründungstag 10. Juli ein. Auf ihre Einladung hin hat die Gossner Mission eine Delegation entsandt, die vom stellvertretenden Kuratoriumsvorsitzenden, Superintendent Dr. Helmut Kirschstein aus Norden, sowie Pfarrer i. R. Michael Heß aus Westfalen geleitet wird. „Wir wollen mit der Nordwest-Kirche feiern“, betont Dr. Kirschstein, aber die Frage der Versöhnung werden wir natürlich nicht unerwähnt lassen.“
(Berlin, 13.06.2019)
Weiterlesen
Gossner Kirche feiert 100 Jahre Unabhängigkeit
Ihre 100-jährige Autonomie begeht in diesem Jahr die indische Gossner Kirche: Am 10. Juli 1919 beschloss die Synode in Ranchi ihre Selbstständigkeit. Damit ist die „Gossner Evangelisch-Lutherische Kirche in Chotanagpur und Assam“ die erste junge Kirche, die aus einem neuzeitlichen Missionsfeld hervorgegangen ist. Dies eröffnete ein neues Kapitel der Kirchengeschichte des 20. Jahrhunderts. Der Entscheidung vorausgegangen war zum einen ein neues Konzept der Gossner-Missionare, die sich für die Selbstständigkeit der Kirche einsetzten, sowie die Ausweisung der Missionare während des Ersten Weltkrieges.
(Berlin, 6.06.2019)
Weiterlesen
Kirchentag: Gossner Mission mit Gästen dabei
Der Countdown läuft: Vom 19. bis 23. Juni findet in Dortmund der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag (DEKT) statt. Er steht unter dem Motto: „Was für ein Vertrauen“.  Die Gossner Mission ist dabei: mit Gästen, Gottesdienst und Podiumsdiskussion. Und gemeinsam mit anderen evangelischen Missionswerken an einem Aktionsstand auf dem Markt der Möglichkeiten sowie beim großen Abend-Konzert mit der bekannten A-Capella-Band Viva Voce.
(Berlin, 28.05.2019)
Weiterlesen
Lippe hilft: 5000-Euro-Marke geknackt
Mit prominenter Unterstützung durch Oda-Gebbine Holze-Stäblein konnte die 5000-Euro-Marke bei der Aktion „Lippe hilft“ geknackt werden: Mit der Lippe hilft unterstützt der Lippische Freundeskreis der Gossner Mission seit vielen Jahren wechselnde Projekte der Gossner Mission. In diesem Jahr fließen die Spenden der Aktion in das Stipendienprogramm, mit der die Gossner Mission junge Theologie-Studentinnen in der indischen Gossner Kirche fördert. Freundeskreis-Sprecher Wolf-Dieter Schmelter freut sich: „Allen Spenderinnen und Spendern unseren herzlichen Dank!“
(Berlin, 6.06.2019)
Weiterlesen
Karbi Anglong: Ostergabe schenkt Hoffnung
Zu Ostern bittet die Gossner Mission um Spenden für die Zukunft der Menschen in der Region Karbi Anglong im indischen Bundesstaat Assam. Dort leben die Familien traditionell in Dorfgemeinschaften im Wald. Doch zunehmend fühlen sie sich isoliert und abgeschnitten von Bildung und Fortschritt. Hier hilft das Dorfprojekt, das die Gossner Mission seit drei Jahren unterstützt. „Bislang wurden zwölf Dörfer mit rund 630 Haushalten erreicht“, betont Direktor Christian Reiser. „Das Projekt ist ein Segen für die Menschen in der Region!“ Nun soll es auf weitere Dörfer ausgeweitet werden. „Bitte helfen Sie mit Ihrer Ostergabe; bitte schenken Sie den Menschen in Karbi Anglong Hoffnung für morgen.“
(Berlin, 10.04.2019)
Hier können Sie sicher online spenden >>
Weiterlesen
<< vorherige Seite 6-10 von 573 nächste Seite >>