Seite drucken · Suche · Kontakt · Newsletter · Sitemap · Impressum/Datenschutz
Weltwärts: Ab 2020 nach Uganda
Im Sommer 2020 bietet die Gossner Mission erstmals Plätze für junge Freiwillige in Uganda an. Möglich wird das durch die Kooperation mit dem Berliner Missionswerk. Auch nach Indien entsenden die beiden Missionswerke ab 2020 gemeinsam. Dem hat das Kuratorium der Gossner Mission in seiner jüngsten Sitzung zugestimmt. Wer Interesse an einem Auslandsjahr hat: Noch bis 22. Oktober sind Bewerbungen möglich.
(Berlin, 30.09.2019)
Weiterlesen
Engagement: Gossner Mission im Fokus
Bei der dreitägigen Mitgliederversammlung des Dachverbandes EMW (Evangelisches Missionswerk) in Westfalen stellte die Gossner Mission ihre Arbeit vor. Es ging um Geschichte und heutige Aufgaben, um ehrenamtliches Engagement und Herausforderungen der Zukunft. Gossner-Vorsitzender Harald Lehmann hatte im Namen des Werkes die Delegierten zu dem Gossner-Abend begrüßt. Tobias Treseler (Foto), Theologischer Kirchenrat der Lippischen Landeskirche, hielt die Predigt im Gottesdienst.
(Berlin, 26.09.2019)
Weiterlesen
Klimawandel: Menschen in Sambia verzweifelt
Zu Erntedank bittet die Gossner Mission um Spenden für die Menschen im südlichen Sambia, die unter extremer Dürre leiden. Denn die Niederschläge sind zum wiederholten Male ausgeblieben. „Eine Folge des Klimawandels“, befürchtet Silumesii Milupi, der Manager unserer Partnerorganisation vor Ort. Die Folgen: Die Ernte fiel schlecht aus; und für Wasser müssen die Menschen weite Strecken zurücklegen. Ein Kanalsystem soll nun helfen, die Felder zu bewässern. Damit die Familien im nächsten Jahr wieder ernten können.
(Berlin, 18.09.2019)
Weiterlesen
Klimawandel: Menschen in Nepal in Gefahr
Berghänge rutschen ab, Häuser und Straßen sind verschüttet, Brücken zerstört: Der Klimawandel bringt die Menschen in Nepal in Gefahr. Auch in diesem Sommer haben heftige Monsunregenfälle zu Überschwemmungen und Bergrutschen geführt. Eine Studie zur Gletscherschmelze zeigt zudem alarmierende Ergebnisse. „Wer sich für Nepal engagieren will, muss gegen den Klimawandel angehen“, betont Nepalkoordinatorin Karin Döhne, „und den Menschen in Nepal zur Seite stehen“. Die Gossner Mission hilft vor Ort.  
(Berlin, 12.09.2019)
Weiterlesen
Gossner Mission: Kuratorium stellt Weichen
Blick zurück und nach vorn: Wenn das Kuratorium der Gossner Mission sich am 20./21. September in Bonn trifft, wird es u.a. über den Einsatz von jungen Freiwilligen nach Indien, Sambia und Uganda beraten – und zugleich die bewegte Gossner-Geschichte der vergangenen Jahrzehnte Revue passieren lassen. Von ihren Erfahrungen berichten die früheren Direktoren Gottfried Kraatz und Dieter Hecker. Nach Bonn eingeladen wurde die Gossner Mission von der Evangelischen Kirche im Rheinland.
(Berlin, 11.09.2019)
Weiterlesen
1-5 von 581 nächste Seite >>